Deutsch English Dansk Italiano 
Sprachen
  • Kontakt
  • Andere Webseiten
  • Umweltpolitik
  • Profil
  • Technische Informationen
  • Rampenneigungen
  • Befestigung
  • Anpassung
  • Excellent SlipStop
  • Reinigung
  • Tests

Bei Excellent Systems werden die Produktionskomponenten laufend getestet. Unsere Produkte werden sowohl intern vom Diplomingenieur Jørgen Meyer in der Excellent Testabteilung geprüft als auch von Excellent unabhängigen international anerkannten Testinstituten. In der untenstehenden Liste finden Sie eine Auswahl relevanter Tests, die die Trittsicherheit, Belastung, elektrische Isolierung, Rauchgasentwicklung usw. betreffen.

Zu jedem Test steht eine kurze Beschreibung über die Art der Durchführung als auch den Zweck des Tests. Über einen Link ist es möglich die ausführliche Beschreibung des gesamten Tests einzusehen und herunterzuladen. Um den Testbericht lesen zu können benötigen Sie Adobe Acrobat Reader. Das Programm können Sie hier gratis downloaden.

Diplomingenieur Jørgen Meyer mit dem britischen Pendel
Diplomingenieur Jørgen Meyer mit dem britischen Pendel

BS 7976 (Der britische Pendeltest):

Durchführung:
Der Trittsicherheitstest verwendet „Das britische Pendel“ zum Messen des Rutschrisikos. Die Gegenstände werden sowohl in trockenem als auch nassem Zustand gemessen und der Durchschnittswert von 8 vollständigen Messungen eines Gegenstandes wird festgehalten.

Zweck:

Die Ausrutschgefahr von Excellent Fliesen und Rampen mithilfe von festgelegten Kategorien in BS 7976 festzustellen.


Download des BS 7976 tests.







Flash ist Pflicht!
Der 62 Tonnen schwere Leopard Panzer des ”Jydske Dragonregiments” fährt über eine riesige Excellent Rampe. Ganz gewiss ein seltener Anblick.

Der Panzertest:

Durchführung:

Ein einsatzbereiter Leopard Panzer (62 Tonnen Gewicht) von dem „Jydske Dragonregiment“ fuhr über eine 4,5 x 12 Meterlange Excellent Rampe. Weder die Rampe noch der Panzer wurden überlastet oder beschädigt – die einzige Spur nach der „schweren Dame“ waren Erdreste, die von den Ketten stammten.

Zweck:

Die Stärke von Excellent Rampen zu beweisen. Egal welche Belastungstests wir durchführen, gibt es immer noch Leute, die unsicher sind, ob Excellent Rampen auch einen elektrischen Rollstuhl von 450 kg aushalten. Die Antwort lautet: JA, OHNE ZWEIFEL.


Download des "außergewöhnlichen" Belastungstests.





Mithilfe einer Testperson wird der Rutschwiderstand geprüft.
Mithilfe einer Testperson wird der Rutschwiderstand geprüft.

FGK – Test des Rutschwiderstandes:

Durchführung:
Excellent Fliesen und Rampen werden mit Seifenwasser begossen und anschließend bei verschiedenen Neigungen manuell getestet. Der Test wird außerdem von Testpersonen mit in Motoröl eingeschmierten Schuhen durchgeführt.

Zweck: Den Rutschwiderstand von Excellent Fliesen und Rampen bei unterschiedlichsten Neigungen und unter verschiedenen Bedingungen festzustellen.


Download FGK test.















Beim Belastungstest werden u.A. Excellent Fliesen mithilfe eines Lastwagens getestet.
Beim Belastungstest werden u.A. Excellent Fliesen mithilfe eines Lastwagens getestet.

Belastungstest von dem Dänisch-Technologischem Institut durchgeführt:

Durchführung:
Excellent Fliesen werden bei verschiedenen Belastungen und Temperaturen getestet. Es gibt schnelle Tests von einer Stunde und Tests, die über einen längeren Zeitraum von 10.000 Stunden durchgeführt werden.

Zweck:

Die Stärke und Stabilität der Excellent Fliesen bei unterschiedlichsten Belastungen und Temperaturen festzustellen.


Download des Belastningstests.












Modelfoto
Modelfoto.

Stromisolierungstest von dem Dänisch-Technologischem Institut durchgeführt:

Durchführung:

Messung des Funkenübersprungs wird mit einem Holiday Detector durchgeführt. Eine Excellent Fliese, die auf einer Metallplatte platziert wird, wird mit einer bürstengeformten Elektrode unter Strom gesetzt.

Zweck:

Den isolierenden Effekt einer Excellent Fliese bei einem Funkenübersprung zu beweisen.






Der CE-Test durchgeführt vom Danish Center for technical aids for rehabilitation and education
Der CE-Test durchgeführt vom „Danish Center for technical aids for rehabilitation and education”

CE- Zertifizierungstest:

 

Durchführung:
Eine Excellent Rampe wird auf die Anforderungen des Europäischen Standards EN hin geprüft 12182:1998.

 

Zweck:

Die CE-Zertifizierung für Excellent Rampen zu erhalten indem alle Anforderungen von Standard EN 12182:1998 voll erfüllt werden.


Download des CE-Zertifizierungstests.






Haltbarkeitstest einer Excellent Rampe. Ein mechanisch betriebener Rollstuhl von 200 kg wird 1000 Mal über die Rampe hin- und hergeschoben.
Haltbarkeitstest einer Excellent Rampe. Ein mechanisch betriebener Rollstuhl von 200 kg wird 1000 Mal über die Rampe hin- und hergeschoben.

HMI-Test (Hilfsmittel Institut) durchgeführt vom “Danisch Center”

Durchführung/ Methode:

Das Testen einer Rampe, ½-Fliese, Fliese, T-Lock, R-Lock und C-Lock auf die Anforderungen des Standard EN 12182:1998.



Download des HMI-Tests.